Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Gaming/Entwickler-Magazin Wireframe Ausgabe #6 erschienen

Titelstory: Der First Person-Shooter Void Bastards

Sidenotes // Donnerstag, 31. Januar 2019 um 20:17 von needcoffee


Das Magazin Wireframe, welches inzwischen in der sechsten Ausgabe vorliegt, wird von den Organisationen Raspberry Pi Press bzw. Raspberry Pi Trading Ltd. gepflegt und setzt neben Gaming-Nachrichten auch den Fokus auf Entwickler/Entwicklerstudios.

Die Titelstory dieser Ausgabe ist der First Person-Shooter Void Bastards. Zudem bekommt das kommende Game Metro Exodus ein Hands On-Bericht zugeschrieben und Uncharted-Erfinderin Amy Hennig wird näher vorgestellt.

Wie auch die vorherigen Ausgaben lässt sich das Magazin kostenlos in PDF-Format von der offiziellen Webseite herunterlanden. Für Papierfreunde gibt es auch eine Abo-Möglichkeit.



Jon Chey gives us a better look at his studio’s upcoming systemic FPS, Void Bastards, which looks set to be a fine return to shooter form from the System Shock 2 and BioShock alum. The trials and tribulations of working alone on ambitious 2D puzzle platformer Pinstripe are explored in detail. And industry veteran Mel Croucher waxes lyrical about the early days of games, gaming, and making games.

- Hands-on with the shooter sequel Metro Exodus
- Uncharted creator Amy Hennig profiled
- Localisation: getting your game ready for a global audience
- A solo developer's tribute to the Nintendo Game Boy


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.