Microsoft hat seine neuesten Geschäftszahlen vorgelegt Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
MS
27

Microsoft hat seine neuesten Geschäftszahlen vorgelegt

News

Gewinn steigt kräftig; Gaming-Segment ebenfalls

Microsoft hat seine neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht, die sich auf das abgelaufene Quartal zum 31. Dezember 2018 beziehen. Nach der US-Steuerreform musste man im letzten Jahr einen Verlust hinnehmen, dieses Mal konnte man die Gewinne aber wieder deutlich steigern.
 
Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 32,5 Milliarden Dollar. Das weiterhin stark wachsende Cloud Segment (+ 76 Prozent) ist hier unter anderem verantwortlich. Man liegt auf Platz 2 hinter Marktführer Amazon. Der Gewinn lag bei 8,4 Milliarden Dollar.
 
Die Zahlen der Xbox und des Gaming-Segments (More Personal Computing) gehen ebenfalls nach oben. Der Umsatz mit Gaming stieg auf 4,23 Milliarden Dollar, was einem Plus von acht Prozent entspricht. Der Umsatz mit Software und Services stieg um 31 Prozent.
 
Die Anzahl der Monthly Active User stieg im Vergleich zum letzten Quartal um sieben Millionen auf 64 Millionen. Im Jahresvergleich ist das ein Anstieg von acht Prozent. Einzig die Hardware-Zahlen sind im Vergleich zum vergangenen Jahr um 19 Prozent zurückgegangen. Das ist auf den Xbox One X Launch zurückzuführen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren