Gerücht: Star Wars Spiel von EA Vancouver eingestellt Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
RMR
29

Gerücht: Star Wars Spiel von EA Vancouver eingestellt

News

Neues Projekt schon in Entwicklung

Ende 2017 gab Electronic Arts bekannt, Visceral Games geschlossen und damit auch das Star Wars Spiel von Amy Hennig eingestellt zu haben. Das Projekt wurde bei EA Vancouver einem Reboot unterzogen. Statt einem linearen Action Adventure wollte man nun ein Open World Spiel daraus machen.
 
Wie Kotaku unter Verweis auf mehrere Quellen berichtet, scheint EA nun auch dieses Projekt eingestellt zu haben. Demnach hätte man bei dem Spiel mit dem Codenamen "Orca" einen Kopfgeldjäger gespielt, der mehrere Planeten bereist. Man stand noch früh in der Entwicklung, sie hätte aber zu lange gedauert.
 
Daher habe man das Projekt für ein kleineres Spiel eingestellt. Als die Entscheider bei EA sich die Roadmap der nächsten Jahre angeschaut hätten, sei man zu dem Entschluss gekommen, dass man sehr viel schneller einen neuen Titel brauchen würde. Ob das neue Spiel sich ebenfalls bei EA Vancouver in Entwicklung befindet ist unklar. Der Release soll aber bereits auf Ende 2020 festgelegt sein. Entlassungen soll es im Zuge der Entscheidung keine gegeben haben.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren