Daybreak Game Company entlässt rund 70 Mitarbeiter Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
4

Daybreak Game Company entlässt rund 70 Mitarbeiter

News

Um die Strukturen anzupassen

2015 verkaufte Sony seinen Entwickler Sony Online Entertainment. Aus dem Unternehmen wurde Daybreak Game Company, die seitdem unter anderem H1Z1 entwickelt haben. Die Entwicklung von EverQuest Next wurde bereits eingestellt.
 
Um die Strukturen und die Abläufe anzupassen - so die offizielle Begründung - hat man nun rund 70 Mitarbeiter entlassen. Um für die kommenden Jahre bestmöglich aufgestellt zu sein, war dieser Schritt vonnöten, so ein Sprecher des Unternehmens.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren