Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Gerücht: Weitere Details zu Xbox Scarlett

4K und 60fps für Spiele sind das Ziel; eine Streaming Konsole + ein High-End Gerät geplant

Rumour // Donnerstag, 06. Dezember 2018 um 09:16 von miperco


Brad Sams von Thurott hat uns in der Vergangenheit schon oft mit Gerüchten und Informationen zu Xbox Hardware versorgt. Unter anderem nannte er nach der E3 mögliche Details zu Xbox Scarlett, der neuen Konsolengeneration von Microsoft. Nun veröffentlichte er ein Video, in der weitere, vermeintliche Details nennt.

So seien 4K und 60fps für Spiele das angestrebte Ziel bei Scarlett. Um das technisch umsetzen zu können, plant Microsoft mit Zen 2 und AMDs Next-Gen GPU Technologie. Wie bereits vorher von Thurott berichtet, soll es mehrere Ausführungen geben. So eine Xbox ohne Laufwerk. Auch Cloud Technologie wird immer wichtiger für das Unternehmen.

Project Roma soll diese neue Digital-Offensive des Unternehmens momentan heißen. Kauft man sich zum Beispiel XBL Gold oder den Game Pass, sollen diese bereits auf der Konsole vorinstalliert ausgeliefert werden. Diese Konsole soll voll auf Streaming setzen. Scarlett basiert demnach auf dieser Streaming Konsole und einer mit High End Technik, wie oben geschrieben. Abwärtskompatibilität ist weiter verfügbar. Der Release soll 2020 erfolgen.

Des weiteren hat Microsoft bereits über weitere Zukäufe nachgedacht. Electronic Arts und Discrod werden dabei von Sams namentlich erwähnt.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.