Halo TV-Serie: Regisseur und Executive Producer verlässt Projekt Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
MOV
6

Halo TV-Serie: Regisseur und Executive Producer verlässt Projekt

News

Aufgrund der Überschneidung mit anderen Projekten

Im Juni teilte Showtime mit, mit seiner Halo Live Action Serie im kommenden Jahr in Produktion gehen zu wollen. Unter anderem konnte man Rupert Wyatt als Executive Producer und Regissuer für einige der Episoden gewinnen.
 
Wie Variety jetzt berichtet, hat Wyatt die Serie aufgrund von Konflikten mit anderen Projekten verlassen. Die Planungen der Produktionen haben sich verschoben und mit großem Bedauern könne er die Serie daher nicht mehr betreuen.
 
Gary Levine von Showtime teilte mit, dass die Serie sehr gut vorankommen würde. Wann der Start genau 2019 erfolgen soll, ist noch nicht bekannt.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren