Madden NFL 19 erhält umfangreiches Update Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
0

Madden NFL 19 erhält umfangreiches Update

News

Das Ei muss in die Red Zone ...

Neben FIFA 19 (Wir berichteten) hat das Entwicklerstudio EA auch zu Madden NFL 19 ein umfangreiches Update veröffentlicht. Das Update ist ab sofort verfügbar. Der Changelog sieht wie gefolgt aus:
 

KEY HIGHLIGHTS

Gameplay

  • Spieler, die sich auf der Reserveliste für verletzte Spieler der echten NFL befinden, können jetzt mithilfe des Depth Charts bei Spielen in Play Now und Online H2H eingewechselt werden.
  • Neue Standardwerte für die Skalierung der Spielergeschwindigkeitsübereinstimmung hinzugefügt, um den Unterschied zwischen schnellen und langsamen Spielern deutlicher zu machen.

Franchise

  • Vom Computer gesteuerte Teams draften Spieler nun mit einer verbesserten Logik, die den Schwerpunkt darauf legt, was dem Team noch fehlt.
  • Eine Funktion wurde erneut implementiert, die Verletzungen in Franchise Leagues unter Verwendung eines wettkampforientierten Spielstils erlaubt.

Madden Ultimate Team

  • Dem Madden Development Team ist es nun möglich Previous Play in allen MUT-Modi an- und auszuschalten ohne ein Title-Update durchführen zu müssen.

Änderungsliste

  • Verbesserungen allgemeiner Stabilität

Franchise-Updates

  • Die Draftinglogik der KI wurde verbessert, sodass sie nun bessere Spieler für ihr Team auswählt.
  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, die Verletzungen in Franchise Leagues unter der Verwendung der Einstellung des wettkampforientierten Spielstils erlaubt.
  • ENTWICKLERANMERKUNG: Diese Aktualisierung ist ganz ähnlich zu einer anderen, die wir im letzten Jahr durchgeführt haben, da wir sie fälschlicherweise nicht von Madden 18 nach Madden 19 übernommen haben. Obwohl sie etwas verspätet kommt, wollten wir diese Funktion unseren Franchise-Spielern dieses Jahr nicht vorenthalten.
  • Es wurde ein Hinweis zum Instant Replay-Menü hinzugefügt, damit du die Schärfentiefe (Depth of Field – DoF) anpassen kannst.
  • Ein Filter im Regression-Menü wurde behoben, sodass du dir jetzt computergesteuerte Teams ansehen kannst.
  • Den neuen Geschichten in Draft, Pro Bowl, Coach Contracts, End of Season und Awards wurde mehr Vielfältigkeit hinzugefügt.
  • Einige Fehler wurden behoben, die sich in den News auf rekordbrechende Spieler bezogen.
  • Die Formatierung im Popup des Members-Menü wurde angepasst.
  • Einige Fehler mit der Spieler-Marketing-Logik wurden behoben, die auftraten, wenn man ein importiertes Roster benutzte.
  • Team-Logos wurden dem Draft-Recap-Menü hinzugefügt.
  • Einige Stabilitätsprobleme wurden bei der Verwendung von Snapshots behoben.
  • Face Masks und Helme von generierten Rookies verfügen jetzt über mehr Auswahl (Pos: QB, Typ: Revo Speed, Spez: 808; Pos: LB, Typ: Speedflex, Spez: Cage; Pos: LB, Typ: Speedflex, Spez: 2 Bar; usw.)
  • Der Bildschirm für Coach-Upgrades nach dem Spiel wurde aktualisiert, um visuell ansprechender zu wirken.
  • Die Farben des On the Clock-Bereichs in der Draftphase wurden aktualisiert, um visuell ansprechender zu wirken.
  • Owner-Porträts wurden für die Chargers, Bills, Saints und Bears hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Team-OVR und die Spielerzahl beim Laden eines Franchises nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nicht das korrekte Spieler-Porträt verwendet wurde, wenn man den Spieler direkt kontrollierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Entwicklungseigenschaften manchmal nicht korrekt importiert wurden, wenn ein eigens erstelltes Roster verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Community-Files außer auf der ersten Seite nicht korrekt ausgefüllt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht sofort entfernt wurden, während du dein Draft-Board verwaltet hast.

Visuelle Updates

Abbildungen folgender Spieler angepasst:

  • Buccaneers WR Mike Evans
  • Steelers SS Terrell Edmunds
  • Bills MLB Tremaine Edmunds
  • Cowboys WR Michael Gallup
  • Bears FS Eddie Jackson
  • 49ers TE George Kittle
  • Packers MLB Blake Martinez
  • Redskins DE Daron Payne
  • Falcons OLB Duke Riley
  • Cowboys QB Cooper Rush
  • Falcons HB Ito Smith
  • Saints WR Tre’Quan Smith
  • Dolphins CB Cordea Tankersley
  • 49ers WR Trent Taylor
  • Giants DE Dalvin Tomlinson
  • Cowboys MLB Leighton Vander Esch
  • Chargers WR Mike Williams
  • Cowboys FS Xavier Woods

Gameplay-Updates

  • Anpassungen
    • Es wurden Anpassungen vorgenommen, um das WR-Symbol daran zu hindern, manchmal im Screen Play eines HB zu verschwinden, wenn der HB während des Laufens seiner Route mit einem Block interagierte.
    • Es wurden Anpassungen vorgenommen, um die Rate von gebrochenen Tackles zu erhöhen, wenn versucht wurde den Ball hinterrücks des Ballträgers freizuschlagen.
  • Real Player Motion
  • Neue Standardeinstellungen wurden zur Spielergeschwindigkeitsübereinstimmung hinzugefügt.
  • ENTWICKLERANMERKUNG: Um eine Beschwerde unserer Community anzugehen, die sich darum drehte, dass langsame Spieler zu erfolgreich dabei sind, schnellere Spieler auf dem offenen Feld einzuholen, haben wir nun die Spielergeschwindigkeitsübereinstimmung etwas gestreckt. Diese Änderung sollte den Unterschied zwischen den Geschwindigkeiten einzelner Spieler nun deutlicher machen. Die Skalierung wurde fast um das Doppelte des ursprünglichen Werts gestreckt. Unser Ziel ist dabei, einen Unterschied von 5 Punkten bei der Geschwindigkeit wie einen Unterschied von 10 Punkten wirken zu lassen. Wenn du bereits auf dem Standardwert gespielt hast und diesen Wert gerne beibehalten möchtest, kannst du diesen im Menü für Spieleinstellungen einfach wieder von 75 auf 50 zurücksetzen. Der neue Wert wird bei Online-Spielen jedoch von jetzt an stets Standard sein.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der QB bei einigen Singleback Bunch Ace End Around-Spielzügen daran gehindert wurde den Handoff abzuschließen.
  • Es wurden einige Probleme mit Gang-Tackles behoben, bei denen der Ballträger in seltenen Fällen kein Down erzielte oder ihm nicht die korrekte Feldposition nach Forward Progress zugeschrieben wurde.
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Receiver nach einem speziellen gehechteten Catch während des anschließenden Laufs stecken blieben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Kick Returner manchmal unter einer kleinen Störung litt, nachdem er einen Kickoff gefangen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ballträger nach einem gebrochenen Tackle vereinzelt auf seltsame Weise hinfiel.
  • Vor dem Spielzug
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Sub Linebacker in die Nickel 3-3-5 Formation eingewechselt werden konnten.
  • Die verfügbaren Zeit in Chew Clock und Accelerated Clock wurde etwas erhöht, um Spielern, die Auto-Motion verwenden, etwas mehr Zeit zu geben, um sich zu positionieren, bevor eine Strafe für Delay of Game ausgesprochen wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer anderen Benutzern das Spielerlebnis verderben konnten, indem sie wiederholt ins Offside liefen.
  • Pass-Coverage
  • Zone Coverage-Logik für Linebacker in einer Quarter Flat Zone wurde hinzugefügt, sodass sie nun bestimmte Route-Kombinationen korrekt decken können, einschließlich einem Vertical und einem Running Back to the Flat.
  • Fangen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine fehlgeschlagene Catch-Animation fälschlicherweise als Touchdown gewertet wurde, nachdem der Ball in der End Zone aus den Händen des Receivers geschlagen wurde.
  • Eine Funktion für computergesteuerte Receiver wurde hinzugefügt, die Catches an der Seitenlinie ermöglicht, ohne dass hierfür die Taste für die Possession Catch-Mechanik gedrückt gehalten werden muss.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der HB ein Fumble bei der Ballübergabe eines I-Form Tight HB Pass Spielzuges verursachte.
  • Blocken
  • Es wurden Deckungsanimationen für Blocker hinzugefügt, die sich von Double Teams lösen, um zum Second Level der Defense zu gelangen.
  • Die Logik beim Anvisieren eines Gegners bei Run Blocks wurde aktualisiert, um einige defensive Spielzüge mit Nickel-, Dime- und Dollar-Ausrichtung einzubeziehen, sodass während Running Plays durch die Mitte effektiver verteidigt werden kann.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Fullback bei einem Weak I Pro HB Dive Spielzug vereinzelt in den QB hinein lief.
  • Es wurden einige Blockdeckungsanimationen für Pull Blocker hinzugefügt, die sich aus ihrer Formation heraus bewegen.
  • Es wurde eine Blocklogik hinzugefügt, die die Schwachstelle beim Blitz während eines 46 Normal Fire Zone 3 Spielzuges behebt.

PC-Updates

  • Es ist nun möglich den Voice-Chat getrennt von anderen Soundeinstellungen auszuschalten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die fortschreitende Installationsgeschwindigkeit stark verlangsamte, wenn der Client geöffnet war.
  • Zusätzlicher Mausklick-Support wurde für eine Reihe von UI-Elementen hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Geometrie des Stadions manchmal hinter den Rändern des Ladebildschirms angezeigt wurde.

Updates für Madden Ultimate Team

  • An- und Ausschalten von Previous Play auf Serverseite
  • Es wurden serverseitige Funktionen hinzugefügt, die es dem Madden Development Team ermöglichen die Previous Play-Funktion für alle MUT-Modi an- und auszuschalten, ohne ein Title-Update durchführen zu müssen.
  • Die Integrität des Leaderboards und der Online-Turniere wurde erhöht, um uns mehr Kontrolle über unser kompetitives Online-Umfeld zu geben.
  • Modi in denen die Previous Play-Funktion deaktiviert sein wird:
  • MUT Draft Ranked, Salary Cap Play-A-Friend und Salary Cap Ranked
  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, die die Suche nach bestimmten Gegenständen des Spieler-Aufwertungs-Bildschirms im Auktionshaus ermöglicht.
  • Verbesserungen allgemeiner Stabilität
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren