Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Gerücht: Microsoft kauft Obsidian Entertainment

Der Deal sei zu 90 Prozent durch

Rumour // Dienstag, 09. Oktober 2018 um 20:07 von miperco


Zuletzt tauchten Gerüchte von "Klobrille" auf, einem Microsoft Insider. Demnach würde sich ein Deal zwischen Microsoft und Rollenspielentwickler Obsidian Entertainment dem Ende zuneigen. Jason Schreier von Kotaku hat dieses Gerücht nun mit seinen Quellen unter die Lupe genommen.

Er bestätigt das. Mit drei unterschiedlichen Personen, die in die Verhandlungen involviert sein sollen, habe er zuletzt gesprochen. Eine Person teilte sogar mit, dass der Deal zu 90 Prozent beschlossene Sache sei. In naher Vergangenheit teilte Microsoft mit, weiterhin an dem Kauf von Entwicklern interessiert zu sein.

Obsidian Entertainment ist vor allem durch Knights of the Old Republic II und Fallout: New Vegas bekannt geworden. Microsoft wollte sich nicht zu dem Gerücht äußern.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.