Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Hazelight Studios: Das neue Spiel wird wieder von EA vertrieben

Man hat aber weiterhin die volle kreative Kontrolle

Consoles // Dienstag, 03. Juli 2018 um 19:38 von miperco


A Way Out von Hazelight Studios ist ein großer Erfolg. Mehr als eine Million Mal konnte sich das Co-Op Spiel von den Brothers: A Tale of Two Sons Machern und Electronic Arts bereits verkaufen. Josef Fares, Creative Director beider Spiele, lobte schon des öfteren den Publisher. Unter dem EA Originals Label konnte man die volle kreative Kontrolle behalten.

Den gesamten Gewinn an dem Projekt konnte das Studio ebenfalls behalten. Da verwundert es nicht, dass Fares im Gespräch mit Eurogamer nun bestätigte, den nächsten Titel wieder von EA vertrieben zu lassen. Innerhalb der nächsten vier Wochen würde das neue Projekt in Full Production gehen.

Man müsse sich aber länger gedulden. Eventuell könne man in zwei bis drei Jahren etwas zeigen. Das würde aber auch daran liegen, dass das neue Spiel ein weitaus größeres und längeres werden würde.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.