Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Assassin's Creed: Kein zwangläufiger Release in jedem Jahr

Ubisoft Quebec war einfach soweit

Consoles // Dienstag, 12. Juni 2018 um 20:54 von miperco


Assassin's Creed Odyssey wurde gestern offiziell angekündigt. Diesmal verschlägt es euch nach Griechenland. Erstmals habt ihr die Wahl zwischen einem weiblichen und männlichen Protagonisten. Zudem gibt es Dialog- und Romantikoptionen.

CEO Yves Guillemot betonte gegenüber YouTube Live @E3, dass das nicht gleichbedeutend damit ist, dass die Reihe nun wieder jährlich wiederkehren wird. Zuletzt machte man nach Syndicate eine Pause, bevor man mit Origins 2017 neu startete.

Ubisoft Quebec war nach drei Jahren Entwicklungszeit einfach soweit für den Release. Man werde AC sicherlich mal öfters hintereinander sehen, aber bestimmt nicht mehr jedes Jahr. Das werde man von Fall zu Fall entscheiden.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.