Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Metroid Prime 4 wird nicht mehr auf der E3 gezeigt

Man zeigt es, wenn es soweit ist

Nintendo Switch // Dienstag, 12. Juni 2018 um 19:20 von miperco


Im letzten Jahr kündigte Nintendo Metroid Prime 4 mit einem Logo für Nintendo Switch an. Angeblich kümmert sich Bandai Namco um die Entwicklung, bestätigt ist allerdings noch nichts.

Im Gespräch mit Game Informer teilten Bill Trinen und Nate Bihldorff mit, dass der Titel nicht auf der E3 in diesem Jahr präsentiert wird. Da die Nintendo Switch im vergangenen Jahr seine erste E3 hatte, ist man davon abgewichen, nur zeitnah erscheinende Titel zu zeigen.

Metroid Prime 4 wird man vorstellen, wenn es soweit sei, so Trinen. Man müsse die Überzeugung haben, das es die Leute beeindrucken wird.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.