Bungie hat einen neuen Investor Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
PS5
XBSX
19

Bungie hat einen neuen Investor

News

Mehr als 100 Millionen und Arbeiten an neuer IP

Bungie hat gestern Abend bekannt gegeben, einen neuen Investor gefunden zu haben. NetEase, ein chinesisches Onlinespiele Unternehmen, hat kleine Anteile am Entwickler erworben. Bungie erhält dafür mehr als 100 Millionen US-Dollar.
 
Einen konkreten Plan, um die Bungie Titel auch in China verfügbar zu machen, gibt es angeblich noch nicht. Vielmehr ging es bei dem Deal darum, dass man dieselben Leidenschaften teilt. Man arbeite auch an neuen Welten, heißt einer neuen Marke, die in Zukunft erscheinen soll.
 
CEO und Gründer Jason Jones werde mit den Arbeiten beginnen. Man betonte allerdings, dass der Großteil des Teams weiterhin an Destiny arbeite. Die Beziehung zwischen Bungie und Activision soll durch das Investment nicht beeinträchtigt werden.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren