Days Gone auf dem aktuellen Cover der Game Informer Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
18

Days Gone auf dem aktuellen Cover der Game Informer

News

Mehr Details zum Open World Zombie Game

Die Game Informer hat gestern ihr Cover für die Juni Ausgabe veröffentlicht. Ein Monat lang erhalten wir exklusive Einblicke in Days Gone. Dabei handelt es sich um das Open World Zombie Game von Sony Bend, das auf der E3 vor zwei Jahren angekündigt wurde.
 
Dadurch haben wir auch neue Details zum Spiel erhalten. Days Gone befindet sich seit fünf Jahren in Entwicklung. Seit 2016 hat sich das Team verdoppelt und besteht nun aus mehr als 100 Entwicklern. Die Story dreht sich um das Überleben in einer Welt nach einer Pandemie, die bereits einige Jahre zurückliegt.
 
Protagonist ist Deacon St. John der mit seiner Bikergang ums Überleben kämpft. Eine Heilung der Pandemie ist nicht das Ziel. Die Story soll verschiedene Lösungswege zeigen, zwischen denen man sich entscheiden soll. Jede Entscheidung wird auch Ausgang auf die Geschichte haben. Zudem gibt es Flashback Missionen, die mehr aus Deacons Vergangenheit zeigen.
 
Um zu Überleben muss Deacon Bündnisse eingehen. Diese findet er in den vorhandenen fünf Camps. Es soll aber auch große Städte geben, die man erkunden kann und in denen man Nebenaufträge erhält. Es wird auch feindliche Lager geben, die man heimlich ausheben kann. Dazu kann Deacon mit einem Fernglas erst mal die Umgebung erkunden. Es soll keine Fetch Quests oder Time Trials geben. Jede Aufgabe soll in ihrem Kontext Relevanz haben.
 
Das Motorrad von Deacon kann man vollständig verändern und verbessern. Das gilt auch für kosmetische Dinge. Unter anderem wird man auch Nester der Freaker (Zombies) ausheben müssen. Dazu stehen zahlreiche Waffen parat. Die einzige Möglichkeit, die Nester zu vernichten, liegt aber im Gebrauch von Molotow Cocktails.
 
Wie in The Last of Us oder den Batman: Arkham Spielen wird es eine Art Detektivsicht geben. Items in der Nähe werden hervorgehoben. Später soll man auch Gegner damit erkennen können. Seine Ausdauer, Gesundheit und weitere Attribute soll man ebenfalls verbessern können. Schnellreisen müssen erst freigeschaltet werden. Radiotürme soll man erklettern können, um so mehr von der Karte freizuschalten.
 
Im Spiel soll es verschiedene Arten von Freaker Horden geben. Diese gehen von mindestens 300, bis zu den 500, die man in der E3 Demo 2016 sah. Days Gone soll im kommenden Jahr für PlayStation 4 erscheinen.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren