Donald Trump bestellt Chefs der Videospielbranche zum Gespräch Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
108

Donald Trump bestellt Chefs der Videospielbranche zum Gespräch

News

Thema sind "Killerspiele", Amokläufe und Sicherheit an Schulen

Ende Februar kam es im US-Bundesstaat Florida zu einem verheerenden Schulamoklauf. Siebzehn Jugendliche und Lehrer wurden getötet und dutzende Menschen teils schwer verletzt. Der 19-jährige Tatverdächtige war ein ehemaliger Schüler und trotz psychischen Beschwerden legaler Waffenbesitzer eines halbautomatischen AR-15 Maschinengewehrs.
 
Das jüngste Blutbad hat in den USA eine breite Diskussion über Schusswaffen und Gewalt angestoßen. Noch ist unklar ob es zu schärferen Waffengesetzen führt, aber einige Politiker haben bereits einen vermeintlichen "Sündenbock" ausfindig gemacht: gewalttätige Videospiele.
 
Donald Trump hat nun für kommende Woche überraschend zu einem Sondergipfel mit den großen Videospielherstellern gerufen. Die ESA (der Verband namenhafter Spielehersteller wie Electronic Arts, Take-Two, Activision, Bethesda und Ubisoft) hat von der Einladung Trumps allerdings erst aus der Presse erfahren.
 
Medienberichten zufolge hat der amtierende US-Präsident Interesse an Sondersteuern und Importzölle für Videospiele gezeigt. Auch eine deutliche Verschärfung der Jugendfreigaben ist im Gespräch.
 
Bereits in der Vergangenheit hat sich Donald Trump äußerst kritisch gegenüber Videospielen geäußert.
 
Seiner Ansicht nach müssen Games und deren Glorifizierung gestoppt werden. Sie mache Spieler zu "Monstern".
 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren