Take-Two: Moderne AAA-Spiele können mittlerweile leicht über 100 Millionen Dollar  kosten Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
59

Take-Two: Moderne AAA-Spiele können mittlerweile leicht über 100 Millionen Dollar kosten

News

Die Private Division Spiele haben ein weit geringeres Budget

Wir haben schon über Private Division, den neuen Publishing-Arm von Take-Two für unabhängige Entwickler berichtet. Im Gespräch mit GamesIndustry.biz sprach der Head of Corporate Development and Independent Publishing bei Take-Two, Michael Worosz, unter anderem über das Budget der Spiele.
 
Es wird sehr viel geringer ausfallen, als bei den modernen AAA-Spielen. Das wäre aber nur relativ gesehen zudem, was andere Take-Two Produktionen in Anspruch nehmen würden. Man sei davon überzeugt, dass manche Ideen ein signifikantes Investment benötigen, um realisiert zu werden. Worosz nannte dabei auch eine konkrete Zahl, wenn wir von modernen AAA-Games reden.
 
Solche Produktionen könnten mittlerweile leicht mehr als 100 Millionen Dollar kosten. Deswegen sei es so schwer, neue IPs zu etablieren, da es ein enormes Risiko für jedes Unternehmen darstellen würde.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Wir nutzen Cookies, um euren Login, Präferenzen, Mechaniken, Analysen und technische Aspekte eures Aufenthalts zu speichern und auf consolewars umzusetzen. In News eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren