Schließung Viscerals erfolgte aufgrund chaotischer Entwicklung Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
41

Schließung Viscerals erfolgte aufgrund chaotischer Entwicklung

News

EAs Argumentation zur Schließung von Visceral war anscheinend nur vorgeschoben und war kein Resultat einer strategischen Neuausrichtung.

Wie soeben bekannt wurde, sind die wahren Gründe für die Einstellung, des unter Regie von Amy Henning entwickelten Star Wars-Spiel, die chaotischen Entwicklungsumstände des Spiels. Die Entwicklungsprobleme waren dabei vielseitig und führten schlussendlich zur Einstellung des Projekts mit dem Codenamen "Ragtag" sowie der Schließung von Visceral.
 
Eines der Hauptprobleme war dabei die geringe Unterstützung seitens EAs, welche dem Studio verbat, aufgrund der hohen Personalkosten in der Gegend um San Francisco, mehr Personal einzustellen und nur zu Anfang sowie erst gegen Ende Unterstützung durch andere EA Studios gewehrte. Dies erschwerte die Umsetzung eines Projekts, welches sich mit Uncharted 4 messen sollte, erheblich. Zwar war mit Amy Henning einer der prägenden Figuren der Uncharted-Serie in leitender Position. Diese überwarf sich aber teilweise mit dem Team von Visceral, da beide bislang andere Arbeitsabläufe gewöhnt waren. Hinzu kommen Probleme mit der Frostbite-Engine, welche die Entwicklung immer wieder verzögerten. Gleiches galt auch für die langen Freigabe-Zyklen, welche sich durch die Star Wars-Lizenz ergaben.
 
Dies führte im Endeffekt dazu, dass EA nichts anderes mehr übrig blieb, als den Schlussstrich zu ziehen. Das dieser unausweichlich war, wird auch von den Ex-Mitarbeitern so gesehen, welche die Schließung auch als einen "Akt der Gnade" sehen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren