Neuer Gameplay Trailer zu F1 2017 veröffentlicht Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
0

Neuer Gameplay Trailer zu F1 2017 veröffentlicht

News

Komplette Feature Liste enthüllt

Am 25. August wird Codemasters F1 2017 für Xbox One, PlayStation 4 und PC ins Rennen schicken. Erneut hat der englische Entwickler die Saison zusammen mit allen Regeln, Fahrern und Fahrzeugen auf den aktuellen Stand gebracht. Auch die Karriere wurde überholt und erweitert.
 
Ein neuer Gameplay Trailer wurde über eine Pressemitteilung gerade bereitgestellt. Zudem enthüllte man die komplette Feature Liste für die Simulation.
 
Extrem erweitere Karriere
Spieler können Geschichte schreiben, indem sie ihre eigenen Fähigkeiten und ihr Fahrzeug über mehrere Renn-Saisons weiterentwickeln. Erst entscheiden sie sich für einen Fahrer, für den sie einen entsprechenden Avatar aussuchen – inklusive weiblicher Fahrerinnen. Anschließend entscheiden sie sich für einen passenden Helm (darunter Community-Designs), eine Startnummer und anschließend für das Team, für das sie antreten möchten. Das Forschungs- & Entwicklungssystem wurde extrem erweitert und bietet 115 Upgrades, mit denen der Spieler Motor und Getriebe optimieren kann. Zusätzlich können Ressourcen-Punkte durch die Teilnahme an Übungsprogrammen wie „Kraftstoff-Management“ oder „Fahrzeug-Geschwindigkeit“ verdient werden. Einen zentralen Punkt nehmen auch die klassischen Fahrzeuge in dem erweiterten Karriere-Modus ein, in dem Spieler diese Boliden in speziellen Renn-Events fahren können.

Neuer „Meisterschafts-Modus” und Gameplay-Varianten:
Der Meisterschafts-Modus erlaubt den Spielern die Teilnahme an einzigartigen Renn-Events, die auf unterschiedlichen Regelwerken und den Strukturen der offiziellen Meisterschaft basieren, mit modernen und klassischen Fahrzeugen. So kann beispielsweise die klassische Straßen-Serie von den Spielern in ikonischen Fahrzeugen auf der Six-Street-Rennstrecke gefahren werden

Neue klassische Fahrzeuge:
Folgende klassische Fahrzeuge können im Karriere-Modus, aber auch im Einzel- oder Gruppenrennen gefahren werden:
· 1995 Ferrari 412 T2
· 2002 Ferrari F2002
· 2004 Ferrari F2004
· 2007 Ferrari F2007
· 1988 McLaren MP4/4* (in Special Edition enthalten)
· 1991 McLaren MP4/6
· 1998 McLaren MP4-13
· 2008 McLaren MP4 -23
· 1992 Williams FW14B
· 1996 Williams FW18
· 2006 Renault R26
· 2010 Red Bull Racing RB6

Alternative Streckenführungen:
Neben den 20 offiziellen Strecken der FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, sind in F1 2017 erstmals auch vier zusätzliche, gekürzte Strecken-Layouts enthalten: Großbritannien, Bahrain, USA und Japan. Zusätzlich können Spieler die gefürchtete Strecke Monaco bei Nacht fahren.

Erweiterter Multiplayer:
Spieler von F1 2017 können moderne und klassische Fahrzeuge online in einer Gruppe von 20 Spielern, sowohl in privaten als auch öffentlichen Rennen fahren. Zusätzlich bietet das Spiel zwei dedizierte Zuschauer-Posten sowie ein verbessertes Matchmaking-System, neue Online-Stats, ein ausgebautes Leveling-System und alle Multiplayer-Renntypen.
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren