Red Dead Redemption 2: Take-Two möchte sich nicht zu einer möglichen PC-Version äußern Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
XONE
52

Red Dead Redemption 2: Take-Two möchte sich nicht zu einer möglichen PC-Version äußern

News

Man lobt den PC aber stark

Red Dead Redemption wurde zuletzt von Rockstar Games auf das Frühjahr 2018 verschoben. Wie schon bei Teil 1, wird das Spiel nur für PlayStation und Xbox Konsolen, namentlich Xbox One und PlayStation 4, erscheinen. Auf dem gestrigen Investorentreffen wollte der Mutterkonzern Take-Two sich erneut nicht zu einer möglichen PC-Version äußern.
 
Der Markt am PC sei groß, sehr lebendig und ziele auf Core Gamer ab. Man möchte sich darauf auch konzentrieren, da der Markt sehr spannend und sehr wichtig sei. Auf die Frage, ob man dann auch eine PC-Version von Red Dead Redemption 2 sehen würde, antwortete CEO Strauss Zelnick, dass jede Information zum Western Titel direkt von Rockstar Games kommen würde.
 
Neuigkeiten zum Spiel an sich gebe es ebenfalls nicht.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren