Ubisoft: Die Guillemot Familie erhöht seine Aktienanteile am Unternehmen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
7

Ubisoft: Die Guillemot Familie erhöht seine Aktienanteile am Unternehmen

News

Um der vermeintlichen Übernahme von Vivendi zu begegnen

Über Vivendi und Ubisoft haben wir in der Vergangenheit schon öfters berichtet. Laut Informationen von Brancheninsidern will das Medienkonglomerat noch in diesem Jahr versuchen, den französischen Entwickler zu übernehmen. Nach und nach hat man daher auch Anteile am Unternehmen gekauft.
 
Mittlerweile hält Vivendi 27 Prozent der Aktien und 24,5 Prozent der Stimmrechte am Unternehmen. Wie Reuters heute berichtet, unternimmt man bei Ubisoft weitere Schritte, um dem entgegenzuwirken. Die Guillemot Familie, rund um CEO Yves, haben nun selbst Aktien aufgekauft und halten jetzt 20,2 Prozent am Unternehmen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren