Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Io Interactive muss Mitarbeiter entlassen

Aufgrund der Trennung von Square Enix

Consoles // Dienstag, 23. Mai 2017 um 14:56 von miperco


Square Enix gab vor kurzem bekannt, sich von Entwickler Io Interactive (Kane & Lynch, Hitman) zu trennen. Man befände sich momentan in Verhandlungen mit potentiellen Käufern, um den Erhalt des Studios zu garantieren. Offiziell wurde bislang noch nichts verkündet.

Bislang hat sich auch der Entwickler selbst nicht zu Wort gemeldet. Heute folgte allerdings eine kurze Nachricht des Studios. Man habe einige Änderungen vorgenommen, um besser für die Zukunft gerüstet zu sein. Daher müsste man einige Talente und gute Freunde gehen lassen. Man würde - so möglich - sich um jeden kümmern, der davon betroffen ist.

Wie viele Mitarbeiter von Io Interactive die Entlassung trifft, ist nicht bekannt.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.