Telltale Games: CEO Kevin Bruner tritt zurück Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
14

Telltale Games: CEO Kevin Bruner tritt zurück

News

Ein anderer Co-Gründer übernimmt das Steuer

Wie Kotaku aktuell berichtet, hat Telltale Games CEO Kevin Bruner in dieser Woche seinen Rücktritt gegenüber seinen Mitarbeitern bekannt gegeben. Er wurde erst vor knapp zwei Jahren zum CEO des Unternehmens ernannt. Bekannt ist der Entwickler vor allem durch seine Umsetzungen zu The Walking Dead, Tales from the Borderlands, Batman, Game of Thrones und viele mehr.
 
Co-Gründer Dan Connors wird diese Position in Zukunft einnehmen. Laut Bruner sei Telltale Games so stark gewachsen, wie er es sich nie hätte vorstellen können. Es ist aber an der Zeit, den Stab an jemand anderen weiterzugeben, der das Unternehmen auf das nächste Level führen wird.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren