Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Jahresbilanz der USK für 2004

Zahlenspiele...

Consoles // Montag, 31. Januar 2005 um 20:53 von Poldi


Die uns wohlbekannte "Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle" - kurz USK - legte jetzt den Bericht für das abgeschlossene Jahr vor. Enthalten sind die Anzahl der geprüften Titel insgesamt sowie eine Einteilung zu den passenden Systemen. Zur besseren Veranschaulichung sind die Zahlen in Tabellen eingetragen. Nicht ganz klar sind gewisse Restmengen, falls man den Versuch unternimmt, alles zusammen zu addieren. Psone, NGage, Handy, Pocket PCs und andere Exoten füllen hier wohl den Restbestand auf.

System

1999

2000

2001

2002

2003

2004

PC

301

442

421

428

1191

1190

Playstation 2

358

432

Xbox

161

202

212

GameCube

110

138

94

Konsolen gesamt

301

488

528

760

1095

895

Game Boy Advance

176

214

120

Nintendo Double Screen

-

-

-

-

-

7

Titel insgesamt

849

930

949

1210

2286

2152



Hier läßt sich erkennen, daß die Anzahl der geprüften PC-Titel im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben ist, während weniger Software für Konsolen getestet wurde. Die PS 2 konnte noch mehr zulegen als die Xbox und der GC hat ein Minus zu beklagen. Interessant an der Entwicklung über die Jahre: Anfangs war das Verhältnis Konsole/PC ausgeglichen, bis die kleinen Spielemaschinen etwas davonzogen, um dann letztendlich ein- und wieder überholt zu werden. So hatten die Titel für den PC im Jahr 2002 einen Marktanteil von 35,4 %, 2003 waren es schon 52 % und 2004 ging es nochmal nach oben auf 55,3 %.

Ausführliche Zahlen für eine Genre- und Systemverteilung liegen leider bisher nur von 2003 vor:





Interessant noch die prozentuale Altereinstufungen aller Titel:

Altereinstufung der USK in Prozent

2003

2004

ohne Altersbeschränkung

50,6

40,9

ab 6 Jahren

14,4

13,6

ab 12 Jahren

18,7

21,7

ab 16 Jahren

13,2

19,0

ohne Jugendfreigabe

2,5

3,9

keine Kennzeichnung

0,6

0,9



Für 2004 ließ sich ein eindeutiger Trend zu "erwachseneren" Spielen erkennen, denn die Gruppe der ab 16 Jahren freigegebenen Spiele stieg um rund 6 Prozent an.


Kommentar:
Hm, und was sagt uns das?

Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.