Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

PSP als Handy

Sony plant Handyfunktion und erhöht die Produktion.

Playstation Portable // Donnerstag, 20. Januar 2005 um 11:24 von Becks


Es gibt ja die Theorie, dass Sony nur so wenige PSP Geräte ausliefert, da die Produktionskosten so hoch sind…nun gut. Wenn es so war, dann scheint sich das allmählich zu ändern, denn Sony will jetzt aufgrund der steigenden Beliebtheit monatlich 1 Millionen Geräte produzieren.

Bei einer Rede in Japan sagte Chief Operating Officer Ken Kutaragi, dass seit dem 12. Dezember 800.000 Einheiten an den japanischen Handel ausgeliefert wurden. Er hat keine aktuellen Produktionszahlen genannt, aber es ist bekannt, dass es bis zum 31.12. rund 510.000 Einheiten waren.

Mit der PSP wagt Sony ein Schritt in das Terrain von Nintendo, die alleiniger Marktführer waren. Sony ist ziemlich zuversichtlich und hat die Gewinnprognose in dieser Sparte um 10% erhöht.
Man will wachsen. Vielleicht plant Sony laut Ken Kutaragi eine Handyfunktion für die PSP.

Laut dem Artikel auf Bloomberg plant Sony die PSP in Europa und den USA bis zum 31. März zu verkaufen.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.