Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

DriveClub VR erscheint noch in diesem Jahr

Auf der Gamescom spielbar

Playstation 4 // Mittwoch, 17. August 2016 um 08:19 von miperco


Nachdem es vor etwas einem Monat schon aus Versehen in Japan angekündigt wurde, bestätigte Sony heute offiziell zum Start der Gamescom DriveClub VR für PlayStation VR. Der Titel befindet sich schon seit mehr als einem Jahr in Entwicklung und soll noch in diesem Jahr erscheinen; ob zum Start am 13. Oktober ist noch unklar. Das selbe Team wie bei DriveClub kümmert sich um die Entwicklung.

Auf der Gamescom ist der VR-Titel anspielbar. Folgende Features werden unterstützt:

Spielmodi: Die VR-Online-Multiplayermodi der Wettrennen und die rasanten Singleplayer-Karriere-Modi wurden durch Drifting- und Zeitrennen-Herausforderungen erweitert.

Strecken: Neue und klassische Driveclub-Strecken wurden mithilfe von PlayStation VR zu neuem Leben erweckt inklusive fünf komplett neuer urbaner Schauplätze.

Mehr Detailgenauigkeit: Jedes Auto ist mit makellosen Details ausgestattet, die die Spieler im Inspektionsmodus aus der Nähe betrachten können.

Cruise-Modus: Ihr könnt euch entspannen, das Tempo drosseln oder ganz ohne Hektik die Küste entlangfahren und die Strecken jedes Landes erkunden, ganz nach eurem Belieben im Cruise-Modus.

Virtueller Beifahrer: Ihr könnt euch die intensiven und spannenden Rennen in aufregenden Wiederholungen der letzten Fahrtrunden im Beifahrermodus ansehen. Aus einer einzigartigen Perspektive könnt ihr beobachten, wie ihr die größten Herausforderungen gemeistert habt.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.