Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS4
PC
39

Death Stranding: Kojima hat immer noch keine Engine gewählt

News

Es wird noch eine Weile dauern, bis wir es spielen können

Gestern kündigte Hideo Kojima sein erstes Spiel mit dem unabhängigen Entwickler Kojima Productions an. "Death Stranding" wird erneut Norman Reedus als Protagonist haben, wie es auch schon bei Silent Hills geplant war. Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir das tatsächliche Spiel sehen, wie Kojima im Gespräch mit Geoff Keighley verraten hat.
 
- Es gibt zwar einige Kandidaten, er hat aber immer noch keine Engine für sein Spiel gewählt
- Weder Guillermo del Toro noch das Maskottchen Ludens sind mit dem Spiel involviert oder darin zu finden
- Es wird sehr viele Action-Elemente geben
- Nach ein paar Stunden wird der Spieler merken, dass Death Stranding ein ganz anderes Spiel ist, als man jemals gespielt hat
- Das Setting bleibt bislang ein Geheimnis, genauso wie der Name von Reedus' Charakter
- Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir den Titel spielen können
- Der Name des Titels hat mit dem Stranden von Delphinen oder Walen zu tun. Wenn sie lebendig angespült werden, spricht man von "live stranding", wenn tot, dann von "dead stranding". Irgendetwas aus "einer Welt" ist dort gestrandet
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Cookies

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern sie aber nicht nur für sich, sondern ermöglichen anderen Webseiten wiederum um Euch zu tracken. Wir tun das nicht.

Wir benutzen die Cookies, um euren Login und Präferenzen und verschiedene technische Aspekte Eures Aufenthalts zu speichern und analysieren um Achievements und Mechaniken auf consolewars zu realisieren.

Beachtet bitte, dass wir in News, Reviews und Sushi-Artikeln durchaus Youtube-Videos, Twitter-Tweets oder ähnliches einbinden. Diese Dienste setzen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

Durch Klick auf den Button akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.