Quantum Break: Technische Probleme der PC-Version nicht lösbar Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PC
XONE
65

Quantum Break: Technische Probleme der PC-Version nicht lösbar

News

Remedys PR-Manager lässt die Träume platzen

"Die Engine ist Schuld." So könnte man die Antworten von Thomas Puha, PR-Manager bei Remedy, problemlos deuten.
 
Auf Twitter antwortete er auf die Fragen der Fans und machte keine falschen Hoffnungen:
 
[aside left]Die Körnung(Film Grain) des Bildes? Das sei eine stilistische Entscheidung gewesen die das Spiel cineastischer wirken lassen solle.
 
Das Ghosting kann man auf die vom Spiel genutzte "Reconstruktion-Technologie" zurückführen. Die Grafik-Engine rendert das Bild auf diese Weise.
 
Echtes 1080P ohne die Nutzung der "Reconstruktion-Technologie"? Dies würde zu starken Einbrüchen bei der Performance des Spiels führen.
 
Aber wenigstens die Texturladeprobleme werden beseitigt, oder? Auch hier gibt es eine Absage seitens Remedy. Die zu langsam angezeigten Texturen seien eine Eigenheit der Grafikengine und können deswegen nicht behoben werden.[/aside]
 
 
Remedy gab an dass sie sich die Probleme der PC-Version ansehen werden und weiter versuchen bestehende Probleme zu lösen und die Leistung optimieren.
 
 
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren