Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Kein Story DLC in Entwicklung

Camp Omega kann in MGO besucht werden

Consoles // Mittwoch, 23. September 2015 um 10:46 von miperco


Metal Gear Solid V: The Phantom Pain ist mittlerweile mehr als drei Wochen für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und PC auf dem Markt. Aufmerksame Spieler haben schon entdeckt, das einiges an Content im finalen Spiel nicht enthalten ist.

Konami hat jetzt bestätigt, dass dieser Content wohl zunächst auch nicht per Story-DLCs seinen Weg ins Spiel finden wird. Metal Gear Solid Community Manager, Robert Allan Peer bestätigte über Twitter, dass es momentan nichts bezüglich Story-DLCs anzukündigen sei, ein absolutes Dementi an DLCs ist das natürlich nicht.

Zudem wurde bestätigt, dass man Camp Omega aus Ground Zeroes nochmal besuchen können wird, allerdings nur als ein Missions-Areal in Metal Gear Online, das im nächsten Monat für Konsolen an den Start gehen soll.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.