Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Final Fantasy VII Remake war schon vor der PC-Port Ankündigung für PS4 in Entwicklung

Weitere Informationen gibt es hier

Playstation 4 // Mittwoch, 17. Juni 2015 um 10:11 von miperco


Das Final Fantasy VII Remake wurde von Fans sehnsüchtig erwartet, Dienstag Nacht war es endlich soweit und Sony kündigte es auf ihrer Pressekonferenz zunächst für PlayStation 4 an. Weitere Informationen sollen wir erst wieder im Winter erhalten, Tetsuya Nomura, der Character Designer von Teil VII, Schöpfer der Kingdom Hearts Reihe und Director des Remakes sprach unlängst etwas über den Titel.

Zunächst scheint Nomura sehr aufgeregt zu sein, was das Remake angeht. Er gab unter anderem bekannt, dass das Remake schon in Produktion war, bevor man den PC-Port für die PlayStation 4 auf der PSX ankündigte, man war sich nur noch nicht sicher, wann man das Spiel wirklich ankündigen sollte.

Eine Begründung, warum das Remake jetzt stattfindet, liegt im Alter der Beteiligten begründet. Es war immer mal wieder ein Thema bei Square Enix, manchmal war man sich sicher, es umsetzen zu können, ein anderes Mal nicht. Aber irgendwann hätte man ein solches Remake in die Hände von jüngeren Entwicklern geben müssen, man wollte es aber mit Teilen des alten Teams in Angriff nehmen. Zudem sollen die verrückteren Elemente aus dem Spiel weiterhin enthalten sein.

Nicht zuletzt möchte man mit der Ankündigung auch die Verkaufszahlen der PlayStation 4 in Japan pushen. Es werden immer und mehr Titel (japanische) für die Plattform angekündigt und man wolle die Verkäufe so weiter nach oben treiben. Hätte man das Remake erst nach Veröffentlichung der zahlreichen Spiele bekannt gegeben, wäre der Impact viel geringer gewesen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.