Der Xbox Live Gründer hat Microsoft verlassen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
MS
37

Der Xbox Live Gründer hat Microsoft verlassen

News

Er war auch Director of Development for Xbox und Designer der Xbox One

Nach dem Chief Product Officer of Xbox, Marc Whitten, Xbox Chef Don Mattrick und der Schließung der Xbox Entertainment Studios hat ein weiterer wichtiger Mann Microsoft verlassen. Die Rede ist von Boyd Multerer, der unter anderem Xbox Live gegründet hat und 2002 der erste registrierte Benutzer des Dienstes war.
 
Nach fast zwei Jahrzehnten bei Microsoft hat Multerer seinen Weggang über Twitter verkündet. Zuletzt war er als Director of Development für das Unternehmen tätig. Weiter kümmerte er sich in der Vergangenheit auch um XNA, das OS der Xbox 360 und gilt als maßgeblicher Designer der Architektur der Xbox One.
 
Über seine zukünftigen Pläne gab Multerer noch nicht viel bekannt. Er will aber fortan an etwas Neuem arbeiten.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren