Nintendo: Shigeru Miyamoto spricht mehr über kommende Titel, amiibo und eine neue Konsole Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
NIN
49

Nintendo: Shigeru Miyamoto spricht mehr über kommende Titel, amiibo und eine neue Konsole

News

Es wird amiibo-Karten geben

Shigeru Miyamoto ist momentan wieder ein schwer beschäftigter Mann. Nicht nur an der Produktion von zahlreichen Spielen ist er beteiligt, auch einige Interviews führte er in letzter Zeit, die interessante Details zu kommenden Projekten bereithalten. Erst gestern sprach er etwas über das neue The Legend of Zelda für die Wii U.
 
In einem Interview mit ABC sprach er nun über zahlreiche weitere Dinge. Unter anderem über Marios neue Rolle in einem zukünftigen Spiel, amiibo, und die Arbeiten an einer neuen Nintendo Hardware.
 
In Zukunft werden noch weitere Spiele kommen, die von amiibo Gebrauch machen werden, dies verspricht Miyamoto. Die Entwickler können dabei selbst entscheiden, wie und ob sie Gebrauch von der Funktion machen wollen. Sollten einige Figuren in Zukunft nicht mehr verfügbar sein, können diese durch amiibo-Karten ersetzt werden, die die gleiche Funktion erfüllen.
 
Beim neuen Zelda orientieren sich die Entwickler am Open-World Konzept der ersten Teile und man möchte dieses Erlebnis zurückholen. Je nachdem, welche Tätigkeiten man einschlägt, soll sich die Welt verändern. Zu viele Details dazu wollte Miyamoto nicht verraten.
 
Die Geschichte des neuen Star Fox Spiels für die Wii U wird sich nicht grundlegend von den vorigen unterscheiden. Die Begründung liegt darin, dass Miyamoto lieber an Gameplay-Mechaniken, als an Geschichten arbeitet. Dank des Gamepads wird sich das Gameplay komplett anders anfühlen.
 
Dem kolportierten Mario-Film, der angeblich in Zusammenarbeit mit Sony Pictures entstehen soll, steht Miyamoto eher skeptisch gegenüber. In den letzten 20 Jahren kamen regelmäßig Leute, die aus dem Stoff einen Film machen wollten. Viele Anfragen erteilte man sofort eine Absage, bei anderen Anfragen schaute man sich hingegen auch Präsentationen dazu an. Er selbst bezweifelt aber, dass das nächste Mario-Projekt ein Film des berühmten Klempners sein wird.
 
Seit der Entstehung des Nintendo Markenzeichens haben Leute Mario immer mit Mickey Maus verglichen. Wie sich auch diese Figur immer weiterentwickelte, verfolgte man auch das gleiche Ziel mit Mario. Wenn die nächste Hardware von Nintendo erscheint, könnte es dann der Fall sein, Mario in einer komplett neuen Rolle zu sehen. Ob damit gemeint ist, dass wir bis zum Wii U Nachfolger kein Spiel mehr mit ihm bekommen, ist bislang nicht bekannt.
 
Zum Abschluss bestätigt Miyamoto schon interne Arbeiten an einer neuen Hardware. Diese Ankündigung sollte die wenigsten überraschen. Momentan konzentriert man sich aber auf die jetzige Hardware und die Entwicklung von weiterer Software, um das Line Up der Konsole weiter zu stärken.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren