Nintendo investiert in 'Free Form'-LCD von Sharp Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
NIN
68

Nintendo investiert in 'Free Form'-LCD von Sharp

News

Was hat Nintendo denn damit vor?

Nintendo hat nun in sogenannte "Free Form"-LCDs investiert, vermutlich für die Benutzung in zukünftige Hardwarer. Laut der JapanTimes ist der Deal so gut wie abgeschlossen, was es Nintendo ermöglichen würde diese flexiblen LCDs direkt von der Herstellerfirma Sharp zu kaufen. Die LCD Technologie erlaubt es Bildschirme zu entwickeln, die von der Form eines normalen Rechtecks abweichen. Sie lassen sich in jede Richtung "biegen" oder in jeder Form gestalten, daher der Name "Free Form".
 
Nintendo wäre damit die erste Firma, die diese neue Technologie verwendet, obwohl einige chinesische Smartphonehersteller wohl schon Interesse bekundet hätten. Sharp geht aber erst im Jahr 2016 in die Massenproduktion, egal was Nintendo damit also vorhat, es ist definitiv für eine zukünftige Idee gedacht. Dabei ist es bisher reine Spekulation, für was die Free Form-LCDs benutzt werden. Vielleicht für einen neuen Controller? Bei einem 3DS-Nachfolger sogar? Oder vielleicht auch bei den neuen "Quality of Life"-Produkten, die ja mit Videospielen nichts zu tun haben.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren