Nintendo zieht Homebrew-ermöglichendes Spiel aus dem eShop zurück Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
3DS
19

Nintendo zieht Homebrew-ermöglichendes Spiel aus dem eShop zurück

News

Cubic Ninja wird wohl nun eine Rarität.

Nintendo hat nun Cubic Ninja aus dem japanischen 3DS eShop zurück gezogen, ein 3D Puzzelspiel von AQ Interactive. Der Grund dafür ist ein Exploit, der es ermöglicht auf dem 3DS Homebrew Software laufen zu lassen und damit auch illegal heruntergeladene Spiele.
 
Letzte Woche bewies bereits der französische Hacker Smealum, dass man Homebrew Software auf dem 3DS laufen lassen kann, indem man die Save Files des Spiels Cubic Ninja manipuliert. Nintendo reagierte sofort, indem man das Spiel aus dem eShop in Japan entfernte. Hierzulande wurde Cubic Ninja allerdings auch nie zum digitalen Verkauf angeboten. Dafür hat Ubisoft als Publisher das Spiel im Westen veröffentlicht, Kopien des Spiels sind allerdings nun ausverkauft und äußerst kostspielig. In Auktionen erreicht Cubic Ninja nun teilweise Preise von über 100 Euro, nachdem die Nachricht um den Exploit die Runde machte.
 
Allerdings warnt der Hacker, der im realen Leben Jordan Rabet heißt, davor das Spiel nur zum Zweck des Homebrew zu suchen und viel Geld auszugeben. Der Exploit, den er gefunden hat, ließe sich vermutlich sehr einfach durch ein 3DS Firmware Update entfernen - Nintendo wird hier also sicher bald nachpatchen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren