Der Creative Director von Far Cry 4 arbeitet an einer neuen IP Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
6

Der Creative Director von Far Cry 4 arbeitet an einer neuen IP

News

Kleines Team, kleines Budget

Ubisoft hat sich schon in naher Vergangenheit zu seinen Plänen geäußert, in Zukunft weitere kleine Projekte wie Child of Light, Valiant Hearts, oder Far Cry: Blood Dragon zu unterstützen. Extra dafür können sich kreative Leute zusammentun und an einer neuen Marke arbeiten.
 
Alex Hutchinson, der Creative Director von Far Cry 4 gab jetzt in einem Interview mit CVG bekannt, dass er der Nächste in dieser Reihe sein wird. Für sein neuestes Unterfangen hat er von Ubisoft grünes Licht bekommen. Er wird mit einigen Leuten, die schon an Assassin's Creed 3 und 4 gearbeitet haben, eine neue IP entwicklen.
 
Das Ziel sei es, mit einem kleinen Team und einem kleinen Budget eine neue Marke auf die Beine zu stellen. Am Ende soll der Beweis stehen, dass man nicht tausende Leute für eine neue IP braucht. In rund einem Jahr versucht Hutchinson sein Projekt der Öffentlichkeit vorzustellen, auch wenn das Spiel dann noch nicht fertig sein wird.
 
Der CEO von Ubisoft Montreal, Yannis Mallat teilt weiterhin mit, wie wichtig kleine und persönliche Projekte bei einem so großen Studio sind.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren