Warcraft Verfilmung: Es wird eine Mischung aus Avatar und Herr der Ringe Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
MOV
61

Warcraft Verfilmung: Es wird eine Mischung aus Avatar und Herr der Ringe

News

...mit vielen Special Effects

Die Dreharbeiten zur Warcraft-Verfilmung sind schon längere Zeit abgeschlossen. Fans müssen sich aber noch einige Zeit gedulden. Der Film wird am 11. März 2016 in die Kinos kommen. Auf der Blizzcon gab es einen Panel zum Film, in dem Regisseur Duncan Jones (Moon, Source Code) über sein neuestes Werk sprach.
 
Anwesende konnten sich auch schon einen exklusiven Trailer zu Gemüte führen. Wann der Trailer offiziell präsentiert wird, ist bislang noch nicht bekannt.
 
Jones führt an, dass er im Film beide Seiten beleuchten wolle - sowohl die Orks, als auch die Menschen (Allianz). Dabei werden Durotan (Ork) und Lothar (Mensch) in den Vordergrund gerückt. Jones selbst beschreibt den Film als eine Mischung aus Avatar und Herr der Ringe; und das zur selben Zeit.
 
Der Film selbst stellt eine Mischung aus Live Action und CGI dar. Es wird sehr, sehr viele Special Effects geben, so Jones. Für die Effekte sorgt Industrial Light & Magic. Auch zur genauen Besetzung äußerte man sich.
 
Ben Foster spielt Medivh, Travis Fimmel spielt Lothar, Toby Kebbell spielt Durotan, Rob Kazinsky spielt Orgrim, Dominic Cooper spielt King LLane, Clancy Brown spielt Blackhand, Ben Schnetzer spielt Khdgar und Paula Patton spielt Garona.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren