PlayStation 4 sitzt neunten Monat in Folge an der US-Verkaufsspitze Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
150

PlayStation 4 sitzt neunten Monat in Folge an der US-Verkaufsspitze

News

Destiny weiter unangefochten an der Software Spitze

Auch im neunten Monat in Folge hat die Playstation 4 die Führung der Verkaufszahlen in den Vereinigten Staaten inne, dies geht dem monatlichen Bericht der "NPD Group" hervor, einem Einzelhandelsverkaufs-Analyseteam direkt aus den USA.
 
Anführer der Software Liste ist diesen Monat ohne Zweifel Destiny. Es ist das sich am bestverkaufenste Spiel in diesem Jahr bis jetzt. Laut NPD hat sich das Spiel Retail auf der Xbox One besser als auf der Playstation 4 verkauft. Trotzdem sind die Gesamtverkaufszahlen (durch Digitalkäufe) auf der Sony Konsole um einiges höher. Auch das neue Bundle mit weißer Konsole soll sich gut verkaufen.
 
Insgesamt stiegen die Retailverkäufe um 2% im Vergleich zum Vorjahr, die Softwareverkäufe gingen jedoch 2014 um 35% zurück. Die Hardwareverkäufe hingegen steigen um 136% im Vergleich zum Vorjahr.
 
Wie Sony in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, hat sich jedes EA Sports Spiel auf der PS4 besser verkauft, als bei der Konkurrenz. Destiny ist immer noch das meistgespielte Game. Seit Launch des Bungie Titels verzeichnete Sony einen Zuwachs an Playstation Plus Abos von 115%. Der Umsatz im Playstation Store stieg im Vergleich zum Vorjahr um 90% und ist damit der beste Monat in der Geschichte des Playstation Stores.
Die Playstation 4 konnte ihre Verkaufszahlen im Gegensatz zum August laut Sony nahezu verdreifachen. VentureBeat geht dabei von 550.000 verkauften Konsolen des japanischen Unternehmens aus.
 
Auch Nintendo gab einige Zahlen bekannt. Super Smash Bros. hat sich nach Launch in den Vereinigten Staaten alleine innerhalb von ein paar Tagen 705.000 Mal verkauft. Hyrule Warriors konnte sich in den USA 190.000 Mal absetzen. Mario Kart 8 wurde noch 60.000 Mal verkauft, fünf Monate nach Launch eine ordentliche Leistung. Das Spiel kratzt nun an der 1,2 Millionen Marke in den USA.
Die Nintendo 3DS Familie (inklusive 2DS und den anderen Modellen) verkaufte sich im September 140.000 Mal. Das bedeutet einen Anstieg von 55% im Vergleich zum August. Auch die Wii U Verkaufszahlen sollen um knapp 50% gestiegen sein. Nintendo gab diesbezüglich aber keine konkreten Zahlen bekannt.
 
Abschließend die Liste die Software-Liste:
 
1. Destiny (Xbox One, PS4, 360, PS3)
2. Madden NFL 15 (360, PS4, PS3, Xbox One)
3. FIFA 15 (PS4, 360, PS3, Xbox One, Wii, Vita, 3DS)
4. Super Smash Bros. for 3DS (3DS)
5. Middle-earth: Shadow of Mordor (PS4, Xbox One, PC)
6. NHL 15 (PS4, Xbox One, 360, PS3)
7. Minecraft (360, PS3)
8. The Sims 4 (PC)
9. Disney Infinity 2.0 (360, PS3, Wii U, PS4, Xbox One)
10. Diablo III: Reaper of Souls (PS4, 360, PS3, Xbox One, PC)
11. Hyrule Warriors (Wii U)
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren