Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Konami segnet Fan-Remake von Metal Gear ab

"I feel [every else than] asleep!"

PC // Mittwoch, 04. Juni 2014 um 09:32 von geloescht28770


Fan-Remakes haben den großen Nachteil, dass sie oft an der Rechteverwertung scheitern. Auch wenn sie kein Geld dafür einsammeln. Jedoch pushen diejenigen, welche umgesetzt werden können die Marke und die Verbreitung des aktuellen Spiels. Mit diesem Gedanken im Hintergrund hat Konami nun dem Fan-Remake des Klassikers von 1987 - "Metal Gear" - grünes Licht gegeben. Das Spiel erschien ursprünglich für MSX und dem NES, wurde 1990 aber auch für den C64 sowie dem PC portiert.

Konami gab jedoch die Bedingung, dass mit dem Projekt "keinen Profit [...] zu machen / Spenden anzunehmen" sind. Entwickler Outer Heaven sucht aktuell noch nach Level- und Figuren-Designern, Programmierern, Grafikern, Sprecher und Musikern. Metal Gear soll auf der Source Engine basieren und kostenfrei auf Steam veröffentlicht werden. Dabei soll es sich um ein "vollständiges Remake" handeln, welches "alle Aspekte des Spiels modernisiert, aber trotzdem dem Original treu bleibt". Nicht nur die Grafik des Spiels soll erneuert werden, auch die Erzählstruktur und das Gameplay sollen zugunsten des zeitgemäßen Geschmacks überarbeitet werden.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.