Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Cyberpunk 2077: Verschiebung von The Witcher 3 beeinflusst nicht die Entwicklung

Hoffentlich keine weiteren Verschiebungen...

Consoles // Donnerstag, 13. März 2014 um 09:45 von miperco


Erst am Dienstag verkündeten die polnischen Entwickler von CD Projekt Red, ihr Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" auf 2015 zu verschieben. Neben dem neuen Abenteuer von Geralt, arbeiten die Mannen auch noch an "Cyberpunk 2077".

Auch dieses Projekt wird ein Rollenspiel und soll zu einem noch nicht näher bestimmten Zeitpunkt 2015 erscheinen. Der CEO von CD Projekt Red, Marcin Iwinski, gab nun zu verstehen, dass die beiden Titel sich wenig untereinander beeinflußen. An Cyberpunk 2077 arbeitet ein seperates Team innerhalb des Studios, weshalb keine Verzögerungen zu befürchten seien.
Allerdings führt Iwinski an, dass beide Teams trotzdem in engem Kontakt stehen, um sich untereinander zu helfen.

Beide Spiele sollen für die Xbox One, Playstation 4 und PC erscheinen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.