Die Wipeout-Entwickler formieren sich als Firesprite neu Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
22

Die Wipeout-Entwickler formieren sich als Firesprite neu

News

Jetzt als unabhängiges Studio.

Die wichtigsten Mitarbeiter der Wipeout-Reihe haben ein neues Studio gegründet, nämlich "Firesprite". Die fünf Gründungsmitglieder waren vorher einmal bekannt als "Psygnosis", bevor Sony das Studio in SCE Liverpool umbenannte und schließlich später dicht machte. Von den 20 aktuellen Mitarbeitern des Studios Firesprite sind ganze 15 Veteranen von Sony Liverpool, insofern hat das Studio jetzt schon praktische Erfahrung mit der PlayStation-Hardware, allerdings ist Firesprite nun unabhängig und damit nicht mehr ausschließlich an Sony-Entwicklungen gebunden. Man arbeitet jetzt schon an einem neuen Projekt, allerdings wollte man dieses noch nicht enthüllen.
 
"Wir haben sehr hart daran gearbeitet eine neue Game Engine zu erschaffen und eine Tool Chain, die uns erlaubt die kreative Kraft in die besten Hände zu legen - den Künstlern und Designern", sagte Technical Director Chris Roberts. "Das bring uns in die tolle Position die beste Erfahrung für die Spieler zu liefern. Es erlaubt uns auch unsere Spiele auf verschiedenen Plattformen laufen zu lassen, inklusive Mobile - Daher können wir Plattform spezifische Features liefern, was ja auch die besten Spiele ausmacht."
 
Psygnosis wurde in 1984 gegründet und später 1993 von Sony aufgekauft und umbenannt. Ob man seine Arbeiten zu Psygnosis-Zeiten wieder aufnehmen möchte, sei zu dem Zeitpunkt aber noch unsicher.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren