GTA Online: Details veröffentlicht Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS3
360
PS4
PC
XONE
PS5
XBSX
55

GTA Online: Details veröffentlicht

News

In knapp einer Woche veröffentlich Rockstar GTA V. Nun wurden erste Details zu GTA Online veröffentlicht.

Rockstar ist es bei GTA Online vor allem darum gegangen, den Spielern eine komplette GTA Welt zu erschaffen. Alle Inhalte, die bisher von Rockstar erstellt wurden plus die Inhalte, die noch ihren Weg in die GTA Welt finden werden, sollen ihren Platz bekommen und der Spieler soll frei zwischen ihnen wechseln können. Möglicherweise könnte also auch Liberty City eines Tages einen Platz im Onlineuniversium von GTA bekommen. Leslie Benzie, Präsident von Rockstar North, verriet, dass es das Konzept zu GTA Online bereits zur Zeit von GTA 3 im Raum stand.
:Wir wollten schon immer eine Welt mit dem komplexität eines Singleplayer GTAs kreieren, die zusätzliche echte Spieler beinhaltet. Wir wollten eine Welt, in der die Leute Jahre verbringen können, ohne dass ihnen langweilig wird. Ich denke, dass wir irgendetwas, nahe unseres Traumes, erreicht haben.
Zum Launch sollen über 500 Missionen verfügbar sein. Manche der Missionen sollen im Alleingang zu erledigen sein, während andere nur mit Hilfe von Mitstreitern zu lösen sind. Alle Missionen sollen vor den Geschehnissen von GTA V spielen, somit soll einem manch ein Gesicht bekannt vorkommen. Knüpft man innerhalb des Spiels die richtigen Kontakte, soll man diverse Boni erhalten. Freundet man sich zum Beispiel mit einer Bikergang an, kann man diese als Verstärkung rufen. Hat man aber eher einen Freundeskreis im Hackeruntergrund, erhält man im Multiplayer die Möglichkeit sich aus dem Radar zu löschen. Ziehmlich alle Freizeitaktivitäten sollen auch Online spielbar sein (Tennis, Golf, Überfälle, Base Jumping...).
Erledigt man einer der Missionen, erhält der Chef der Gang die Beute und kann diese aufteilen oder eben nicht. Unterlässt man das Aufteilen oder schnappt sich einen unfairen Anteil, dürfte das die Gangsterkollegen mit Sicherheit nicht erfreuen. Abgesehen davon, erhält jeder Teilnehmer Reputationspunkte und etwas Geld als Lohn. Auch interessant dürfte sein, dass die erhaltene Beute nicht wirklich sicher ist, bist das Geld zu einer ATM Bank gebracht wurde. Schafft man es nicht rechtzeitig sein Geld zu sichern und wird überfallen, steht es dem Spieler frei ein Kopfgeld auf den Bösewicht zu verhängen, um so Rache zu üben.
 
GTA V wird am 17. Oktober im Handel erhältlich sein.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren