Remember Me-Entwickler wurden gewarnt: Weibliche Charaktere verkaufen sich nicht Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
PS3
360
PC
36

Remember Me-Entwickler wurden gewarnt: Weibliche Charaktere verkaufen sich nicht

News

Mehrere Publisher lehnten "Remember Me" deswegen ab, bevor Capcom einsprang.

Im Gespräch mit der Seite Penny Arcade erzählte "Remember Me" Creative Director Jean-Maxime Moris von Dontnod Entertainment, dass viele Publisher das Spiel zunächst ablehnten und vorschlugen den Charakter Nilin in eine männliche Hauptfigur umzuwandeln. Allerdings bliebe man bei seiner weiblichen Figur, bis Capcom als Publisher einsprang, ohne eine Geschlechtsänderung der Hauptfigur zu fordern.
 
"Wir hatten einige, die gesagt haben: 'Nun, wir wollen das Spiel nicht publishen, weil es kein Erfolg wird. Man kann keine weibliche Figur in Spielen haben. Es muss ein männlicher Charakter sein, so einfach ist das'", erzählte er.
 
"Wir hatten Leute, die uns sagten: 'Man kann einen Kerl wie den Spieler keinen anderen Kerl im Spiel küssen lassen, das würde sich merkwürdig anfühlen.'"
 
In Moris' Augen würde diese sehr engstirnige Sicht der Dinge die Videospielindustrie aber zurückhalten. "Ich bin der Ansicht: 'Wenn man so denkt, gibt es keinen Weg wie das Medium erwachsen wird.' Natürlich muss der Spieler zu einem gewissen Grad eingebunden werden, aber die sexuelle Orientation wird doch nicht in Frage gestellt, wenn man ein Spiel spielt. Ich weiß nicht, das hört sich extrem komisch für mich an."
 
"Man kann sich mit Leuten des anderen Geschlechts in Filmen identifizieren, warum also auch nicht in Spielen? Der Fakt, dass unsere Kernzielgruppe Männer von 15-25 sind, ist keine Ausrede. Wir müssen so etwas erschaffen können und unsere Zielgruppe genug respektieren um zu glauben, dass sie klug genug sind sich mit dieser Art Charakter zu identifizieren."
 
Im übrigen erschien vor kurzem Tomb Raider, welches sich um die junge Abenteuerin Lara Croft dreht. Square Enix zeigt sich sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen des Titels, denn immerhin konnte Tomb Raider in 48 Stunden des Launch sich 1 Millionen mal verkaufen. Insofern sind Spieler vielleicht doch gar nicht so engstirnig mit der Auswahl ihrer Hauptfiguren wie einige Publisher vielleicht annehmen.
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren