EA: Eine neue IP so spät im Konsolenzyklus vorzustellen ist ein Fehler Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
40

EA: Eine neue IP so spät im Konsolenzyklus vorzustellen ist ein Fehler

News

EA will neue IPs erst mit der nächsten Generation Konsolen bringen.

Präsident von EA Frank Gibeau ist sich sicher, dass es ein Fehler ist eine neue IP so spät im derzeitigen Konsolenzyklus herauszubringen. Die Zeit der Entwickler wäre besser genutzt, wenn man existierende Produkte dafür verbessern würde. Dies verriet er in einem Interview mit GI.biz.
 
"Die Zeit eine IP herauszubringen ist der Anfang der Hardware-Zyklen und wenn man den Großteil der neuen IPs historisch betrachtet, so werden die meisten von ihnen innerhalb der ersten 24 Monate eines Hardware Plattform Zyklus vorgestellt", erklärte er. "Gerade jetzt arbeiten wir an drei bis fünf neuen IPs für die nächste Generation und in diesem Zyklus lassen wir unsere Innovationen unseren existierenden Franchises zu Gute kommen."
 
Dementsprechend warnt er auch davor neue IPs bereits jetzt heraus zu bringen, da die Verkaufszahlen darunter deutlich leiden könnten. Was wohl The Last of Us-Entwickler Naughtydog und Dishonored Studio Arkane dazu sagen würden?
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben.

CW Cookies akzeptieren