Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Iwata fragt: Akkulaufzeit des 3DS unter der Lupe

Der Chef persönlich stellt wichtige Frage bezüglich der Akkulaufzeit

Nintendo 3DS // Donnerstag, 27. Januar 2011 um 13:18 von tkx


In seiner Kolumne "Iwata fragt" stellt Satoru Iwata einige Fragen an seine Mitarbeiter unter anderem über die Laufzeit des 3DS.

Die Mitarbeiter erklären, dass das LCD Backlight der größte Stromfresser im 3DS (und auch in anderen Geräten) sei und dass das 3DS ein extra-starkes Backlight für das obere Display haben muss, damit das 3D Bild auch hell genug erscheint. Hintergrund hierzu ist, dass das obere Display (das 3D-Display) zwei Bilder für jeweils das linke und das rechte Auge darstellen muss. Würde man eine Standardbeleuchtung nehmen, würde sich im 3D-Modus die Helligkeit halbieren, also muss die Helligkeit für dieses Display erhöht werden.

Nintendo hat einen speziellen "Power Save Mode" eingebaut, welcher die Helligkeit der Backlights reduziert, wenn dunkle Szenen im Spiel dargestellt werden. Eine ähnliche Technologie findet man in LCD-Fernsehern, die diese Technik aber zum Erhöhen des Kontrasts benutzen. Durch dieses Reduzieren würde man ein wenig an Energie sparen. Der Modus bringt den meisten Effekt, wenn man den Handheld auf höchste Helligkeit schaltet, da so das Power Saving am meisten das Backlight dimmen kann.

Kommen wir also zu der entscheidenden Frage: Wie lange hält nun der 3DS durch?

Hier das Originalzitat aus dem Interview:

Zitat:

We announced the other day that the battery duration for playing Nintendo 3DS games on it is about three to five hours. When I measured it by playing several Nintendo games, with the backlight set to the brightest level and the power save mode turned off, battery duration was about three hours. But if you use the power save mode under the same conditions, it gets about 10-20% longer. And if you set the backlight to the darkest setting, the battery lasts five hours, but the power save mode makes less of a difference then.



"Wir haben letztens verlauten lassen, dass die Batterielaufzeit für die Nintendo 3DS Spiele etwa drei bis fünf Stunden beträgt. Als ich die Laufzeit mit ein paar Nintendospielen und der höchsten Displayhelligkeit getestet habe und dabei den Power Saving Modus aus hatte, ergab sich eine Spielzeit von etwa drei Stunden. Wenn man aber unter denselben Umständen den Power Save Modus benutzt, dann verlängert es sich um etwa 10-20%. Wenn man das Display so dunkel wie möglich stellt, bekommt man in etwa fünf Stunden Laufzeit, aber der Power Save Modus macht dann so gut wie keinen Unterschied mehr."

Man kann noch 25% mehr Laufzeit rausschlagen auf der höchsten Helligkeitsstufe, wenn man 3D ausschaltet.

Spiele die viel "online" sind, reduzieren die Batterielaufzeit um etwa 10%. StreetPass Modus hingegen verbraucht nicht so viel Batterie.

Iwata meint 3D benötigt halt seine Power und Spieler sollten ihren 3DS sobald sie zuhause sind in den extra mitgelieferten Cradle legen.



X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.