Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Mass Effect 2: Speicherstände durch Bug gefährdet

Bioware auf der Suche nach der Ursache...

Playstation 3 // Mittwoch, 26. Januar 2011 um 05:24 von Pacifica


BioWare untersucht derzeitig eine Problematik, welche für viel Frust bei diversen Spielern der PlayStation 3 Version von Mass Effect 2 gesorgt haben dürfe. Denn offenbar verursacht irgendein Bug ein Einfrieren der Konsole und ein zeitgleiches Beschädigen der Speicherstände, welche fortan nicht mehr nutzbar sind. Spieler berichten hier von Verlusten in Höhe von bis zu 30 Stunden Spielzeit.

Das Studio selbst bittet hier die Spieler, denen dieses Unglück passiert ist, um Hilfe und somit bei der Suche zu helfen. Folgende Informationen könnten hier nützlich sein der Ursache des Problems auf die Schliche zu kommmen:

1.) Wo ist der Crash passiert? (beispielsweise von Horizon zur Normandy oder direkt nach dem Kampf mit Yahg)

2.) Wie viele Level am Stück wurden zuvor gespielt? (Zum Beispiel vom Prolog bis hin zu Horizon an einem Stück)

3.) Wie lange habt ihr in der Sitzung insgesamt gespielt? (Das heißt ihr habt das Spiel zum Beispiel 40 Stunden am Stück laufen lassen, ohne die Konsole zu rebooten)

Sollte auch euch ein solches Problem zugestoßen sein, so besucht das Forum von Bioware und schildert hier eure Erfahrungen.


Kommentar:
Erinnert mich an Gothic 3...

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.