Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Team Ninja: Ninja Gaiden III soll `einsteigerfreundlicher` werden

Liegen die Tage des Frusts in der Vergangenheit?

Consoles // Montag, 24. Januar 2011 um 18:44 von 5th


Yosuke Hayashi(Chef bei Team Ninja) hat gegenüber Eurogamer bestätigt, dass der dritte Teil der Ninja Gaiden Serie einsteigerfreudlicher werden soll als die bisherigen Vertreter aus dem Hause Tecmo.

Hayashi sagte, dass eines der großen Ziele des Spiels sei die Nummer Eins unter den 3D Action Games zu werden.

Auf dem Nintendo 3DS Event letzte Woche(Dead or Alive: Dimensions wurde präsentiert(3DS)) sprach er darüber ein "aufregendes" Spiel zu bieten und nicht nur einen entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Die bereits erschienen Spiele der Serie gehören bis heute zu den schwierigsten Videospielen aller Zeiten.

Zitat:

"Das ist nur ein Teil davon. Es soll mehr darum gehen einen nervenaufreibenden Kampf gegen einen spannenden Boss zu erleben. Genau das brauchen wir."



Auf die Frage, ob das Spiel einfacher werden wird als die Vorgänger, sagte Hayashi: "Nicht einfach, aber es wird mehr Menschen ansprechen es zu spielen. Einsteigerfreundlicher. Wir haben nicht vor Ninja Gaiden III nur den wirklich guten und erfahrenen Spieler anzubieten."

Ninja Gaiden III hat noch kein Releasetermin und für welche Plattformen es erscheinen wird ist ebenfalls noch nicht bekannt. Zudem wir des das erste Spiel in der Serie ohne die Entwicklerikone Tomonobu Itagaki werden, der das Studio im Jahr 2009 verlassen hatte.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.