Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Konami bereitet Übernahme von Hudson vor

Tochtergesellschaft soll noch dieses Frühjahr komplett übernommen werden.

Sidenotes // Donnerstag, 20. Januar 2011 um 08:56 von Pacifica


Laut neuesten Berichten des Nikkei bereite man sich bei Konami derzeitig darauf vor, die Tochtergesellschaft Hudson komplett ins eigene Unternehmen zu integrieren. Derzeitig besitzt Konami rund 54 Prozent Anteile in Form von Aktienpapieren des Studios und nach Abschluss dieses Geschäfts würde dieser Wert auf 100 Prozent ansteigen.

Durch die Übernahme erhofft sich Konami die Beziehungen innerhalb der Gruppe zu stärken, welche übrigens zum 1. April stattfinden soll. Aber auch die Assimilierung von Know-How von Hudsons Distribution im Cellphone-Bereich soll u.a. von größeren Interesse sein.

Hudson's derzeitiger CEO Michihiro Ishizuka wird am 31. März von seinem Posten zurücktreten und im folgenden von Konami's Kazuhiko Uehara ersetzt. Derzeit untersucht Konami zudem die Möglichkeit einer Namensänderung des Studios, aber auch wird die Machbarkeit der Verschmelzung von Geschäftsoperationen näher unter die Lupe genommen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.