Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Sony schlägt zurück: Klage gegen geohot und fail0verflow

Sonys Anwälte erheben Klage gegen die Hacker

Playstation 3 // Mittwoch, 12. Januar 2011 um 10:15 von tkx


Das Kopierschutzsystem auszuhebeln ist unter der Novelle des Urheberrechts und der Privatkopie hierzulande zivilirechtlich verfolgbar, in den USA gibt es den sogenannten DMCA (Digital Millennium Copyright Act) und einige weitere Gesetze (Computer Fraud and Abuse Act, der Copyright Act, California Comprehensive Computer Data Access und Fraud Act) die Geohot und die Gruppe um fail0verflow verletzt haben sollen. Die Klage wurde in den USA eingereicht. Insbesondere wird ihnen die Veröffentlichung der privaten Schlüssel der Verschlüsselung durch elliptische Kurven (ein mathematisches Konstrukt, Mathematiker dürfen gerne ihr Wissen in den Kommentaren kundtun) und die Verbreitung von Software zur Umgehung der Kopierschutzmaßnahmen vorgeworfen.

Da beide Teams öffentlich gut damit herumgeprahlt haben, gehen wir davon aus, dass die Klage Substanz haben wird.


Kommentar:
Interessant, dass Apple bisher noch nie zu der Klagekeule gegen Geohot gegriffen hat. Vielleicht tun sie das jetzt auch noch.. ;)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.