Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Bungie lässt sich diverse Namen plus Webadressen sichern

Was verbirgt sich hinter "Osiris", "New Monarchy", "Seven Seraphs" und "Dead Orbit"?

Sidenotes // Dienstag, 11. Januar 2011 um 15:43 von needcoffee


Unter der Leitung von Activision werkelt das Entwicklerstudio Bungie im Moment - bekannt durch die Halo-Reihe für die Xbox-Plattform - an einem Multiplattform-Titel. Informationen zum Game sind zur Zeit sehr rar bis kaum vorhanden. Das Onlinemagazin examiner.com hat aber nun eine interessante Entdeckung gemacht.

So hat sich Bungie beziehungsweise BungieAerospace einige Namen und Webadressen beim US Copyright Office gesichert. Unter anderen folgende Begriffe:

Zitat:


* "Osiris"
* "New Monarchy"
* "Seven Seraphs"
* "Dead Orbit"

* DeadOrbit.com
* DeadOrbit.net
* DeadOrbit.org
* NewMonarchy.org
* SevenSeraphs.com
* SevenSeraphs.net
* SevenSeraphs.org



Die Eintragungen wurden bereits im Juli 2010 getätigt. Ob es hierbei um das neue Game von Bungie handelt, steht bislang nicht fest. Auch steht nicht fest, in welchen Zusammenhang Bungie die oben genannten Begriffe verwenden will. Registriert sind sie unter "Artworks". Man darf gespannt sein, wann das Entwicklerstudio Bungie sein neues Game enthüllen wird.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.