Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Die erfolgreichsten Marken von Ubisoft

Welche Gamereihe von Ubisoft hat sich am besten verkauft?

Sidenotes // Samstag, 01. Januar 2011 um 16:13 von needcoffee


Ubisoft ist neben EA, Activision und vielen anderen Entwicklerstudios und Publisher eines der größten Spieleunternehmen in der Videospielszene. Seit der Gründung im Jahre 1986 hat sich Ubisoft einen festen Platz in der Videospielszene gesichert. Hört man die Assassin's Creed-, Prince of Persia- oder auch die Splinter Cellreihe, denkt man sofort an Ubisoft.

Das Online Gamingmagazin siliconera.com ist nun aber der Frage nachgegangen, welche Marke von Ubisoft die erfolgreichste ist. Das Ergebnis könnte den einen oder anderen überraschen:


    1. Rabbids: 29 Mio. Einheiten
    2. Rainbow Six: 23 Mio. Einheiten
    3. Petz: 22 Mio. Einheiten
    3. Splinter Cell: 22 Mio. Einheiten
    4. Assassins Creed: 20 Mio. Einheiten
    5. Imagine: 19 Mio. Einheiten
    6. Ghost Recon: 18 Mio. Einheiten
    7. Prince of Persia: 17 Mio. Einheiten
    8. Driver: 15 Mio. Einheiten
    9. Die Siedler: 8 Mio. Einheiten
    10. Brothers in Arms: 7 Mio. Einheiten
    11. Far Cry: 7 Mio. Einheiten
    12. Anno: 5 Mio. Einheiten
    13. Just Dance: 4 Mio. Einheiten
    14. Ubisoft Coach: 4 Mio. Einheiten
    15. Shaun White: 4. Mio. Einheiten
    16. Red Steel: 2. Mio. Einheiten
    17. H.A.W.X.: 2 Mio. Einheiten




Unkosten wie Entwicklerkosten und Werbung wurden allerdings nicht berücksichtigt.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.