Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Infos und Bildmaterial zu Muramasa: The Demon Blade

Ein Famitsu Special bringt uns Neuigkeiten zum Action-RPG

Nintendo Wii // Freitag, 13. Februar 2009 um 13:38 von Harlock


Ein Famitsu Special liefert uns neue und alte Impressionen zu Vanilla Ware`s 2D Action-RPG Muramasa: The Demon Blade, welches im November in Europa für die Wii erscheinen soll.


Infos aus dem Special:

- Der Junge heißt Kisuke und ist ein flüchtiger Ninja, welcher sein Gedächtnis verloren hat. Der einzige Antrieb den er hat: Er will ein besonderes Katana finden

- Das Mädchen heißt Momohime, eine reine und schöne Prinzessin, welche eines Tages von einem bösen Geist befallen wurde. Deshalb musste sie aus ihrem Schloß fliehen und verschwinden.

- Man kann verschiedene Typen von Katanas benutzen, welche über unterschiedliche Eigenschaften und Spezialtechniken verfügen. Der gezielte Einsatz der richtigen Waffe zur richtigen Zeit ist ein Schlüsselelement in den Kämpfen, welche dadurch strategielastig sein sollen.

- Es gibt sowohl defensive als auch ausweichende Aktionen, beide reduzieren die Seelenleiste. Ist diese aufgebraucht bricht die Waffe und die Angriffskraft wird reduziert, dann muss man das Schwert wechseln.

- Man kann die Spielfigur mit bis zu 3 Katanas gleichzeitig ausrüsten. Nachdem etwas Zeit vergangen ist, ist man in der Lage, die jeweilige Spezialtechnik der Waffe auszuführen. Jede Waffe hat eine geheime Fähigkeit.

- Man kann/muss bereits zu Beginn des Spiels zwischen den beiden Charakteren entscheiden Wählt man Kisuke, dann startet man im Westen der Karte. Wer Momohime nimmt, der startet im Osten. Es gibt also zwei Stories.

- Im Abenteuer wird man verschiedenste Charaktere treffen und einige Dörfer und Städte besuchen in denen man einkaufen, schlafen und seine Kräfte aufladen und viele Events erleben kann

- Die Entwickler haben sich sehr viel Mühe mit bestimmten Animationen der Spielfiguren gegeben, welche man sieht, wenn der Spieler in den Restaurants einkehrt und die verschiedensten Speisen verzehrt.

- Man kann große Distanzen auch schneller überbrücken, in dem man Fahrzeuge (Boote und andere) benutzt, was jedoch Geld kostet und einige Überraschungen bereithalten kann.

- Die Vorbesteller erhalten zusätzlich eine 2 Meter lange faltbare Trennwand mit Artworks.


Kommentar:
Zu den Bildern: Ich weiß, dass viele der Bilder schon bekannt sind, aber nicht alle (zumindest mir nicht)

Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.