343 Industries: Studio Chefin Bonnie Ross verlässt das Unternehmen Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
MS
31

343 Industries: Studio Chefin Bonnie Ross verlässt das Unternehmen

News

Die Arbeit wird ab sofort auf mehreren Schultern verteilt

Bonnie Ross, die langjährige Chefin und Gründerin von 343 Industries, hat heute bekannt gegeben, den Entwickler mit sofortiger Wirkung zu verlassen. Als Grund nannte sie in einem Statement eine Krankheit im familiären Umfeld. Sie bedankte sich bei allen Mitarbeitern und den Fans für 15 Jahre der Unterstützung.
 
Xbox Chef Phil Spencer fand in einem Statement ebenfalls nur lobende Worte und dankte Ross für ihr Vermächtnis für die Marke Xbox und Halo. Ab sofort wird ihr Job auf drei Personen verteilt. Pierre Hintze ist ab sofort Chef des Studios. Er war maßgeblich daran beteiligt, die zahlreichen Verbesserungen an der Halo: The Master Chief Collection vorzunehmen und nahm auch bereits entscheidende Positionen bei Halo: Infinite ein.
Bryan Koski wird General Manager des Franchises. Er arbeitete bereits in vergleichbaren Positionen an der Reihe. Zuletzt wird Elizabeth Van Wyck in Zukunft für Business & Operations beim Entwickler zuständig sein.
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren